Eintauchen in die chinesische Kultur

„CHINA MAGIC – FESTIVAL DES LICHTS“ bietet neben den sensationellen Seiden-Kunstwerken auch ein vielfältiges Programm. Täglich wird auf der Hauptbühne eine außergewöhnliche Show mit Tanz, chinesischer Musik und Magie zu sehen sein. Allein 35 Tänzerinnen und Tänzer werden auf der Donauinsel erwartet.

Auftritte gibt es täglich von 19.00 bis 19.30 Uhr, von 20.15 bis 20.45 Uhr und von 21.15 bis 21.45 Uhr.

Die weltberühmte Sichuan Oper hat ein Gastspiel bei „CHINA MAGIC – FESTIVAL DES LICHTS“ angekündigt. Die Sichuan-Oper blickt auf eine mehr als 250 Jahre alte Tradition zurück. Mit einer Oper im europäischen Sinn hat die Sichuan Oper nichts zu tun. Zur Aufführung gehören neben dem Gesang auch Slapstick- und Akrobatik-Einlagen, manchmal sogar Feuerschlucker. Die Sichuan-Oper ist für ihre Maskenwechsel (Bianlian) weltbekannt. Die Profis können in 20 Sekunden bis zu zehn Gesichtsmasken wechseln - wie das funktioniert ist jedoch ein streng gehütetes Geheimnis.


Veranstalter

Lighternity Culture Media GmbH
Kornhäuselgasse 7/6/1/18
1200 Wien

Social Media